Sie sind hier: Startseite Netzwerk Artikel Hilfe Medien Internet Webseite

Webseite: Datenübertragung jetzt mit dem sicheren HTTPS-Protokoll

von der NETZWERK-Redaktion

Textnummer: 805000

Erstellt am 2017/07/08, zuletzt geändert am 2017/07/08

Im Zuge der Arbeiten an der neuen Webseite hat nun auch die aktuelle Seite eine wichtige Verbesserung erhalten: die Datenübertragung erfolgt jetzt mit dem sicheren HTTPS-Protokoll. Dadurch wird Vertraulichkeit und Integrität in der Kommunikation zwischen Webserver und Webbrowser im World Wide Web gewährleistet.

von der NETZWERK-Redaktion

Textnummer:

Erstellt am: , geändert am:

Fotos:

Im Zuge der Arbeiten an der neuen Webseite hat nun auch die aktuelle Seite eine wichtige Verbesserung erhalten: die Datenübertragung erfolgt jetzt mit dem sicheren HTTPS-Protokoll. Dadurch wird Vertraulichkeit und Integrität in der Kommunikation zwischen Webserver und Webbrowser im World Wide Web gewährleistet.

***

Im Zuge der Arbeiten an der neuen Webseite hat kürzlich auch die aktuelle Seite eine wichtige Verbesserung erhalten: die Datenübertragung erfolgt jetzt mit dem sicheren HTTPS-Protokoll. Dadurch wird Vertraulichkeit und Integrität in der Kommunikation zwischen Webserver und Webbrowser (Client) im World Wide Web gewährleistet, u. a. durch Verschlüsselung und Authentifizierung. „Einmal mehr gehört Deutschland dadurch zu den Pionieren in der DofE-Welt“, freut sich der Vorsitzende des Trägervereins, Klaus Vogel. Der Trägerverein folge damit einem internationalen Trend: inzwischen werde mehr die Hälfte des gesamten Internetverkehrs gesichert übertragen.